Alle Windows Phone-Smartphones werden im Dezember endgültig sterben

Vor zwei Jahren veröffentlichte Microsoft keine Updates für Smartphones mit Windows Phone-Betriebssystemen mehr. Aber niemand störte die Verwendung von Geräten.

Jetzt hat das Unternehmen angekündigt, dass der Windows Phone Store, der auf Windows Phone 8.1-Geräten verfügbar ist, ab dem 16. Dezember nicht mehr funktioniert. Bereits installierte Programme funktionieren noch einige Zeit, aber ohne Updates halten sie nicht lange. Ja, und Sie können Remote-Anwendungen nicht erneut herunterladen.

Microsoft empfiehlt, dass alle Besitzer bald auf Windows 10 Mobile aktualisieren. Das betrifft:

▪ Microsoft Lumia 430
▪ Microsoft Lumia 435
▪ Microsoft Lumia 532
▪ Microsoft Lumia 535
▪ Microsoft Lumia 540
▪ Nokia Lumia 635 (Version mit 1 GB RAM)
▪ Nokia Lumia 636
▪ Nokia Lumia 638
▪ Microsoft Lumia 640
▪ Microsoft Lumia 640 XL
▪ Nokia Lumia 730
▪ Nokia Lumia 735
▪ Nokia Lumia 830
▪ Nokia Lumia 929
▪ Nokia Lumia Icon
▪ Nokia Lumia 930
▪ Nokia Lumia 1520

Die Unterstützung für Windows 10 Mobile endet am 10. Dezember. Es werden keine Updates mehr für das Betriebssystem bereitgestellt. Richtig, der Anwendungsspeicher wird einige Zeit funktionieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.