Facebook zahlt 500 US-Dollar an alle, die eine Sicherheitslücke im System finden

Facebook hat beschlossen, sein Bug-Bounty-Programm zu erweitern, um Benutzern, die Schwachstellen im System entdecken, Boni und Belohnungen zu bieten. Jetzt können Programmteilnehmer mehr als 500 US-Dollar verdienen.

Mit Bug Bounty können Entwickler Fehler und Schwachstellen im System beheben, bevor sie der Öffentlichkeit bekannt werden, und so Fälle massiven Missbrauchs verhindern.

Hacker erhalten diese Belohnung für das Auffinden von Fehlern und Schwachstellen in Anwendungen und Websites von Drittanbietern, die im Zusammenhang mit der unangemessenen Offenlegung von Facebook-Benutzerdaten stehen. Spezialisten müssen Nachweise für Informationslecks erbringen und mit Genehmigung von Drittentwicklern Nachforschungen anstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.